Musik & Konzerte

REGENORCHESTER XII

Veranstalter: Festival Transart
Merken
Teilen

by Franz Hautzinger

Das Regenorchester ist ein langjähriges Projekt des österreichischen Musikers Franz Hautzinger, das er Anfang der 90er Jahre in London begonnen hat. Jede „Version“ des Regenorchesters hat ein anders Line-Up, es verbindet JazzImprovisationRock und Elektronik, vergleicht die sich ständig verändernden Arten des Musizierens, sowohl analog als auch digital. Den Titel verdankt das Projekt dem Londoner Dauerregen während des ersten Konzertes. Das einzig konstante Mitglied der Formation ist Hautzinger selbst, bei Transart wird er vom phänomenalen Gitarristen und Turntablisten Otomo Yoshihide, dem Poeten am Laptop Christian Fennesz, dem Experten am Bass Luc Ex und dem australianischen Schlagzeuger Tony Buck, Mitglied der The Necks, begleitet. Eine wahre super group der heutigen kreativen Musik, die die Grenzen der Klang-Kunst sprengt und damit für Überraschungen sorgt.


redaktionell geprüft



Event-Eigenschaften


Wetter

Bei schlechtem Wetter möglich

Musik


Durchführung

Leitung: Franz Hautzinger
Musiker: Franz Hautzinger, Christian Fennesz, Otomo Yoshihide, Luc Ex, Tony Buck


Genre

Elektro/Dance Experimentell Jazz Rock/Metal/Punk